top of page
  • AutorenbildSCW

Neuer Besucherrekord an der 10. SWISS CLASSIC WORLD


Die 10. SWISS CLASSIC WORLD in der Messe Luzern konnte vom Freitag, 31. Mai bis

Sonntag, 2. Juni 2024 mit 16'300 Eintritten einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Neue

Fahrveranstaltungen wie die Oldtimer-Rallye, die Ausfahrten für Vorkriegsfahrzeuge sowie

Youngtimer fanden ebenfalls grosse Beachtung bei Klein und Gross.



Die zehnte Austragung der grössten Schweizer Old- und Youngtimerveranstaltung lockte zum Jubiläum über 16'300 Besucherinnen und Besucher (Steigerung von knapp 10% im Vergleich zum Vorjahr) in die Messe Luzern. «Wir sind überwältigt vom Enthusiasmus und der Leidenschaft für klassische Fahrzeuge, welche alle Ausstellenden, Besuchenden und alle Helfenden während den drei Messetagen an den Tag gelegt haben. Wir haben gemeinsam ein unvergessliches Wochenende voller spannender Begegnungen erleben dürfen», zieht Messeleiter Bernd Link Bilanz, «das Engagement und die Unterstützung von allen Beteiligten machen die SWISS CLASSIC WORLD zu dem, was sie ist – ein einzigartiger Treffpunkt für Liebhaberinnen und Liebhaber klassischer Fahrzeuge.»



Die SWISS CLASSIC WORLD hat sich auch als Markplatz bewährt, mit attraktiven Angeboten und entsprechender Nachfrage. Gemäss den Ausstellenden war die Kaufbereitschaft hoch, viele Fahrzeuge wurden direkt an der Messe verkauft. Aber auch die Umsätze bei den Anbieterinnen und Anbietern von Oldtimer-Teilen, -Accessoires und -Dienstleistungen resultierten in hoher Zufriedenheit. Positive Besucherstimmen bestätigen es: Die Begeisterung für die SWISS CLASSIC WORLD und die historischen Fahrzeuge ist bei Jung und Alt gleichermassen gross.



Erste SWISS CLASSIC WORLD Rallye 2024 – Resultate


Remo Brunschweiler, OK-Verantwortlicher der Rallye, blickt ebenfalls positiv auf die Rallye zurück: «Die erste SWISS CLASSIC WORLD RALLYE vom 1. Juni 2024 ist Geschichte. Auf dem Messeplatz in Luzern starteten 75 Teams mit Roadbooks und unterschiedlichsten zu lösenden Aufgaben. In Richtung Giswil fahrend, ging es auf die aussichtsreiche Panoramastrasse und über den Glaubenberg zur Mittagsverpflegung im Entlebuch. Der Nachmittag führte über Menznau, Willisau und Sursee wieder zurück auf das Messeareal in Luzern. Beim gemeinsamen Nachtessen wurden neben der Gesamtwertung die Kategorien "Längste Anreise", "Jüngstes Team", "Regularity" und "Damen" ausgezeichnet. Den Gesamtsieg sicherte sich das Team "Hoffmann & Hoffmann" mit einem Mercedes-Benz 280 SL und die Damenwertung ging an das Team "Rudolf & Odenius" mit einem Austin Healey 3000 MkIII. Das OK sammelt nun alle Eindrücke und Feedbacks und plant schon bald die Ausgabe 2025.»



Die 11. SWISS CLASSIC WORLD findet 2025 wiederum in der Messe Luzern an folgenden Daten statt:


SWISS CLASSIC WORLD 2025

Freitag, 30.05.2025 / Samstag, 31.05.2025 / Sonntag, 01.06.2025


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page