top of page
  • AutorenbildSCW

Luzern to Basel Run

…vom Verkehrshaus zum Pantheon am 22. - 23. Juni 2024



Vorbild des Events ist der «London to Brighton Veteran Car Run». Entsprechend sind nur Fahrzeuge aus der 1. Mobilitätsepoche zugelassen. Herr Stephan Musfeld, vielfacher Teilnehmer des «Veteran Car Run London to Brighton», hat eine schweizerische Variante dieses historischen Rennens ins Leben gerufen: den Luzern to Basel Run. Gemeinsam mit dem Verkehrshaus in Luzern, vertreten durch Daniel Geissmann, wird dieses ganz besondere Event organisiert.



Details zum Event


Datum: Samstag, 22. bis Sonntag 23. Juni 2024

Startpunkt: Verkehrshaus der Schweiz in Luzern

Ziel: Pantheon in Muttenz

Zugelassene Fahrzeuge: Automobile und Motordreiräder bis Jahrgang 1904, Motorräder und Gespanne bis 1924, Fahrräder bis 1914

Route: Von Luzern über Emmenbrücke, Sempach, Sursee, Zofingen, Olten, Trimbach, Hauenstein, Läufelfingen, Sissach, Liestal und Pratteln bis zum Pantheon in Muttenz. Entlang der Strecke gibt es viele spektakuläre Punkte für Zuschauer.




Spektakel am Hauenstein

Die Überquerung des Jura über den Unteren Hauenstein ist eine echte Herausforderung für die historischen Fahrzeuge. Mit einer maximalen Steigung von 6,3% und 295 zu überwindenden Höhenmetern auf einer Distanz von 7,7 Kilometern wird den Teilnehmern einiges abverlangt. Für alle, die Unterstützung benötigen, steht ein Abschleppdienst mit Oldtimer-Traktoren bereit.



Feierlicher Empfang im Pantheon

Ab 15 Uhr werden die Teilnehmer im Pantheon Basel erwartet. Dort können Zuschauer die Pionierfahrzeuge aus nächster Nähe betrachten und den stolzen Fahrern einen herzlichen Empfang bereiten. Seien Sie dabei und erleben Sie ein Stück Automobilgeschichte hautnah! Alle Zeiten und Infos zum Run finden Sie hier:




170 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page