top of page
  • AutorenbildSCW

Schweizer Automobilgeschichte im Museum DasDepot.ch

Die Wechselausstellung "Motorfahrzeug-Pioniere, Manufakturen 30 km rund um Murten" im Museum DasDepot.ch in Murten beleuchtet 12 (fast) vergessene Produzenten der lokalen Motorfahrzeugproduktion.



Durch intensive Recherche- und Konzeptionsarbeit wurde ein breites Porträt dieser 12 Marken erstellt, das mit vielen historischen Zeitdokumenten, Illustrationen und Objekten die 50 Jahre (1885-1935) der lokalen Motorfahrzeuggeschichte nachzeichnet. Die Marken HENRIOD (Biel), ZEDEL (Zürcher & Lüthi, St. Aubin), BERNA (Bern), MOSER (St. Aubin), MARTINI (St. Blaise), SNA (Société Neuchâtelois d’Automobiles, Boudry), ZÜRCHER (St. Aubin), COSMOS (Biel), LA COLOMBE (Payerne), M.V. (Müller & Vogel, St. Aubin), WAVRE (Neuenburg) und ALLEGRO (Neuenburg) waren damals sowohl national als auch international für ihre qualitativ hochwertigen Automobile, Motorräder und Motoren bekannt.



Beispielsweise nahm die Marke Martini 1908 am internationalen Rennen „Coupe des Voiturettes“ in Compiègne, nahe Paris, teil und belegte in ihrer Kategorie den ersten, zweiten und vierten Platz. Einer dieser Rennwagen des Typs V3 von 1908 ist noch bis zum 13. Oktober im DasDepot als Leihgabe der Fondation Gianadda zu bewundern.


Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist ein bisher unbekanntes Eigenbauauto, das 1916 von Eric Wavre in Neuenburg mit Hilfe eines Zedel-Motorradmotors von ca. 1904 konstruiert und offiziell im Kanton Neuenburg zugelassen wurde. Dieses Voiturette zeigt die in den 1910er und 1920er Jahren aktuelle Thematik der Kleinwagen, Cyclecars und Voiturettes auf, die oft als Unikate von begeisterten Personen oder Kleinmanufakturen mit wenig Mitteln gebaut wurden.



Dank der Zusammenarbeit mit vielen Privatpersonen und Institutionen wie dem Verkehrshaus Luzern, dem Motorradmuseum Wüst, den Freunden Alter Motorrädern Schweiz (FAM) und der Fondation Gianadda konnte diese Wechselausstellung realisiert werden. Wer mehr über diese (fast) vergessenen Marken und ihre Geschichten erfahren möchte, kann die Wechselausstellung im DasDepot.ch in Murten noch bis zum 13. Oktober jeden Mittwoch und Sonntag von 14:00 bis 16:00 Uhr besuchen.



32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page