Presse

Presse

Pressemitteilung

 

Mediencommuniqué – Februar 2017

Luzern im Zeichen der Oldtimer - Die internationale Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD 2017 bringt am 27. & 28. Mai Oldtimer-Enthusiasten nach Luzern

Die internationale Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD geht in diesem Jahr in ihre vierte Runde. Der Event mit über 600 teilnehmenden Oldtimer-Fahrzeugen hat sich in den vier Hallen der Messe Luzern einen festen Platz gesichert. Am 27. & 28. Mai 2017 werden ca. 200 Aussteller sowie über 10’000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Sonderschauen zur Schweizer Marke MONTEVERDI sowie zum 100-jährigen Jubiläum des Schweizer Carrossiers Tüscher, eine Modenschau von LU Couture sowie eine Vielzahl von Club-Ständen bilden die Höhepunkte. Zudem gibt es erneut einen umfassenden Teilemarkt, einen privaten Oldtimer-Fahrzeugmarkt sowie eine eigene Halle für US-Fahrzeuge und -Zubehör.

Der Standort Luzern bietet mit einem optimal gelegenen, modernen Messegelände im Herzen der Schweiz beste Voraussetzungen für einen Oldtimer-Event. Die malerische Lage am Vierwaldstättersee und die sehr gute Erreichbarkeit der Luzerner Allmend für Aussteller und Besucher sprechen für sich. Es ist daher kaum verwunderlich, dass sich die Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD immer mehr zum Publikumsmagneten entwickelt. Die letztjährige Besucherzahl von über 8.500 (+ 20%) hat dies bereits angedeutet. Das Interesse von Seiten der Aussteller ist dabei nochmals deutlich gestiegen, es sind praktisch alle 4 Hallen restlos besetzt - und auch auf Seiten der Besucher erwarten die Organisatoren dieses Jahr wieder eine Steigerung: Am Wochenende des 27. & 28. Mai 2017 erwarten Bernd Link und sein Organisationsteam ca. 200 nationale und internationale Aussteller und ca. 10.000 Oldtimer-Enthusiasten.

Ein Höhepunkt der diesjährigen Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD (SCW2017) wird die Sonderschau der Schweizer Marke MONTEVERDI sein. Die Fahrzeuge des Schweizer Herstellers von Luxusautomobilen aus den 60er- und 70er-Jahren werden in Halle 2 prominent vorgestellt. Zudem wird in Zusammenarbeit mit dem Swiss Car Register aus Safenwil das 100-jährige Jubiläum des Zürcher Carrossier-Unternehmens Tüscher mit einigen sehenswerten Exponaten begangen.

Im Rahmenprogramm gibt es zudem erneut eine hochwertige Modenschau des Luzerner Modeateliers LU Couture, die perfekt zum Thema Classic Cars passen wird. Ausserdem werden neu nostalgische Rundfahrten mit einem historischen Bus der Auto AG Uri sowie Bus-Pendelfahrten der vbl-Historic zum Verkehrshaus der Schweiz in Luzern angeboten.

Klassische Motorräder werden bei der SCW2017 eine weitaus grössere Rolle spielen als in den letzten Jahren. Zusammen mit dem Club „Freunde Alter Motorräder“ (FAM) werden einige Anbieter klassische Zweiräder an der Messe zeigen. Auch dieses Jahr bietet die SCW2017 erneut einen umfangreichen, spannenden Oldtimer-Teilemarkt und eine spezielle Halle für US-Oldtimer, bei denen es garantiert mit viel Temperament zu und her gehen wird. Zudem gibt es erneut einen privaten Oldtimer-Marktplatz, auf dem jedermann spontan und unkompliziert sein Fahrzeug zum Verkauf anbieten kann.


Qualität statt Quantität

Ursprünglich wurde die Schweizer Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD von ihren Initianten ins Leben gerufen, weil es eine Oldtimer-Veranstaltung, bei der vor allem die klassischen Fahrzeuge im Zentrum des Interesses stehen, so in der Schweiz bis dahin nicht gegeben hatte. Zumindest keine, die sich an bekannten und etablierten internationalen Messen wie in Stuttgart, Essen, Paris oder Padua orientiert. Bernd Link und sein Team wollten dabei eine Messe etablieren, die der gesamten Schweizer Oldtimer-Szene mit ihren Bedürfnissen und Anforderungen gerecht wird, international ausgerichtet ist und dabei einen hohen Grad an Glaubwürdigkeit und Authentizität aufweist.

Die Entwicklung und die Nachfrage von Seiten der Aussteller und auch der Besucher in den ersten Jahren bestätigen, dass dies grundsätzlich der richtige Weg ist. Auch wenn stetig Anpassungen vorgenommen werden und neue Aspekte in das Veranstaltungs-Angebot eingebaut bzw. ausprobiert werden. Bernd Link dazu: «Wir setzen dabei bewusst auf Qualität und nicht auf Quantität. Unsere Messe ist der Treffpunkt für alle Freunde und Fans klassischer Fahrzeuge». Im Bereich der Schweizer Oldtimer-Events hat die SWISS CLASSIC WORLD eindeutig eine attraktive Nische besetzt – sie ist komplementär zum bereits Vorhandenen und steht nicht in Konkurrenz.

 

__________________________________________________________________________

SWISS CLASSIC WORLD 2017

Am Wochenende des 27. & 28. Mai 2017 findet in Luzern zum vierten Mal die internationale Oldtimer-Messe SWISS CLASSIC WORLD statt. Hier stehen klassische Autos und Zweiräder im Mittelpunkt. Dem Besucher präsentieren sich neben Oldtimer-Händlern und -Restauratoren auch Aussteller mit Modellautos, Zubehör, Teilen, Accessoires und Memorabilien.

• Samstag, 27. Mai 2017, von 9 bis 17 h
• Sonntag, 28. Mai 2017, von 9 bis 17 h

Weitere Informationen unter www.swissclassicworld.ch.
__________________________________________________________________________


Medienkontakt

Für Fragen, Fotomaterial oder Interview-Wünsche wenden Sie sich bitte an:

Marja Nieuwveld, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mobile: +41 79 463 08 42

Medienkontakt:

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK