Aktuelles

12‘000 Besucher an der SWISS CLASSIC WORLD 2018

 

Am Sonntagabend, 27. Mai 2018, ging in Luzern die SWISS CLASSIC WORLD 2018 zu Ende. Insgesamt besuchten 12‘000 Personen die zweitägige Messe für Oldtimer und Classic Cars. So viele, wie noch nie in der fünfjährigen Geschichte der Veranstaltung. Die SWISS CLASSIC WORLD hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Grösse im Kalender der Oldtimer- und Classic-Car-Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum entwickelt. Bei der fünften Austragung präsentierten sich in der Messe Luzern über 200 nationale und internationale Aussteller, über 600 Fahrzeuge sowie ein vielfältiges und attraktives Angebot an Sonderschauen, Oldtimer-Clubs und Fahrzeug-Zubehör einem interessierten Publikum. Und nicht zuletzt gab es auch 2018 wieder einen privaten Marktplatz für alle, die ihren Oldtimer zum Verkauf anbieten mochten. Oldtimer- und Classic-Car- Begeisterte aus der ganzen Schweiz wie auch aus dem benachbarten Ausland besuchten die zweitägige Ausstellung. Mit 12‘000 Eintritten und einer Zunahme von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnete die SWISS CLASSIC WORLD 2018 einen Besucherrekord.

Erstmalige Vergabe der SWISS CLASSIC AWARDS

Zusammen mit der Automobil Revue wurden am Samstagabend erstmals die SWISS CLASSIC AWARDS verliehen. Die Auszeichnungen würdigen die Leistungen von Personen, Institutionen oder Vereinen, die sich in besonderem Masse für die Förderung und Anerkennung der historischen Fahrzeuge als rollendes Kulturgut verdient gemacht haben: Automobilhistoriker Ferdinand Hediger bekam für seine Verdienste den «SWISS CLASSIC Lifetime Award» zugesprochen. Die Auszeichnung in der Kategorie «Innovation» ging an www.zwischengas.ch. Mit dem «Rookie»-Award wurde die Youngtimer Connection ausgezeichnet und die Auszeichnung in der Kategorie «Door Opener» gewann das Oldtimer Sunday Morning Treffen (OSMT).

Schweizweit grösstes Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge

Im Rahmen der SWISS CLASSIC WORLD 2018 fand das «1. Schweizer Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge» statt – mit 81 Feuerwehr-Oldtimern schweizweit das grösste Treffen seiner Art. Organisiert wurde dieser Anlass von der IG Rundhauber, der klassischen Abteilung der Feuerwehr Luzern und dem TLF-Club, dem Feuerwehrverein aus Inwil. Die nächste SWISS CLASSIC WORLD in der Messe Luzern findet am 25. und 26. Mai 2019 statt.

 

 

Swiss Classic World Newsletter-Anmeldung

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK