Aktuelles

Amerikanischer Lifestyle an der Swiss Classic World.

 

Das erweiterte Konzept mit authentischer Life-Musik, Kaffeelounge und Cocktailbar sorgte für eine lockere Stimmung und wirkte wie ein Magnet auf die Besucher. „Das Konzept mit der eigenen Halle hat sich bewährt“, meint Roland Kohler von Drive-in.ch, "auf kleinem Raum können sich hier die Freunde der amerikanischen Fahrkultur einen Marktüberblick verschaffen“.

Analog zum Vorjahr präsentierte Drive-in auf seinem Stand zwei Highlights der Muscle Car Ära, einen 1967 Ford Mustang Shelby GT-500 Tribute, nebst einem originalen 1968 Dodge Coronet R/T 426 HEMI. Ob man Teile oder ein ausgewachsenes Auto zum Fahren suchte, jedem konnte geholfen werden. Auch ein Strauss Dienstleistungen wurde angeboten, von der Reise bis zur Restaurierung oder aufsehenerregenden Umbauten. Strassen-Cruiser, Muscle Cars, historische Rennsportfahrzeuge, aber auch Hotrods und Buggies zeigten die ganze Breite der amerikanischen Automobilgeschichte.

Wir freuen uns, dass wir so viele Besucher für die Zeitreise in die amerikanische Vergangenheit begeistern konnten und werden das Konzept weiter ausbauen, um es auf der nächsten SWISS CLASSIC WORLD am 27. und 28. Mai 2017 für die US Car Fans noch attraktiver zu machen.


Swiss Classic World Newsletter-Anmeldung

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK